DEUTSCHLAND | Rheinland-Pfalz - Saarland

 
Das weltweit größte Netzwerk für Internationalisierung direkt vor Ihrer Haustür.
Think bigger - Go further

Seminar - Sozialversicherung Deutschland-Luxemburg

Die Veranstaltung gibt einen praxisnahen und aktuellen Überblick über die rechtlichen Grundlagen zur
Sozialversicherungspflicht für Grenzpendler und informiert über die praktischen Fragen und Modalitäten im Bereich der Kranken- und Rentenversicherung deutscher Grenzpendler mit Arbeitsort in Luxemburg. Informationen zu Sozialversicherungsfragen bei selbständiger Tätigkeit und zur Arbeitsunfähigkeit runden das Programm ab

Informations- und Anmeldeflyer

Referenten:

Bernd Christl
Rentenberater/ Krankenkassenfachwirt
www.socialexpat.de
www.rentenberater-christl.de

Fernand Lepage
Premier conseiller de direction
CNAP Luxembourg
www.cnap.lu

Weitere Informationen zur Veranstaltung
Ansprechpartner: Christina Grewe
Tel.:                    0651/97567-0
E-Mail:                info@eic-trier.de
Internet:              www.eic-trier.de

Teilnehmerentgelt: 175 EUR zzgl. MwSt.

Anmeldeschluss: 9. November 2017

Programm

Rechtliche Grundlagen zur Sozialversicherungspflicht für Grenzpendler in Europa

  • VO EG 833/2004
  • Sozialversicherungspflicht bei Mehrfachbetätigung in unterschiedlichen EU-Staaten bei einem Arbeitgeber   
  • Sozialversicherungspflicht bei Mehrfachbetätigung in unterschiedlichen EU-Staaten bei mehreren Arbeitgebern   
  • Sozialversicherungspflicht bei Beschäftigung in einem Staat und selbständiger Tätigkeit in einem anderen Staat

Krankenversicherung

  • Zuständige Behörde in Luxemburg
  • Erstattungsverfahren von Arztbesuchen und verschreibungspflichtigen Medikamenten in Luxemburg und Deutschland
  • Versicherung von Familienangehörigen
  • Übernahme von Behandlungskosten bei Schwangerschaft und Mutterschaft
  • Krankengeld

Arbeitsunfähigkeit

  • Zuständige Behörde in Luxemburg
  • Wiedereingliederung
  • Zuständige Behörde für deutsche Grenzpendler

Rentenversicherung

  • Anrechnung von im Ausland erworbenen Rentenansprüchen
  • Zuständige Behörde in Luxemburg
  • Renteneintrittsalter
  • Staatliche Rentenversicherung
  • Selbständige 

Datum

Ort

IHK Trier | Tagungszentrum

Herzogenbuscher Str. 12

54292 Trier

Kosten

175 EUR

Kontakt

Christina Grewe

info@eic-trier.de

0651/975670

Soziale Medien