DEUTSCHLAND | Rheinland-Pfalz - Saarland

 
Das weltweit größte Netzwerk für Internationalisierung direkt vor Ihrer Haustür.
Think bigger - Go further

IFAT 2020

IFAT 2020 und Ausblick auf 2022

In diesem Jahr fällt die IFAT den Einschränkungen im Rahmen der Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus zum Opfer. Da ein reales Treffen in München nicht möglich ist bietet der Veranstalter die Möglichkeit, auf einer virtuellen B2B-Plattform Kunden und Kooperationspartner zu finden. Interessierte Unternehmen und wissenschaftliche Einrichtungen können sich unter https://international-partnering-environment-2020.b2match.io/ über die B2B-Plattfom informieren und gelangen von dort zu der Webseite, auf der sie sich registrieren und ihre Profile kostenlos einstellen können. Somit bietet sich die Möglichkeit von Interessenten gefunden werden und auch selber auf die Suche nach interessanten Partnern zu gehen. Die virtuelle B2B-Plattform ist noch bis zum 31.12.2020 online.

Die Veranstalter planen die nächste IFAT vom 30. Mai – 2. Juni 2022. Aktuelle Informationen rund um die IFAT finden Sie auch unter: https://www.ifat.de/de

 

Datum

Soziale Medien